AGB - naturaformCH

naturaform medex-herzog.eu
Nahrungsergänzung für Ihr Wohlbefinden!
Leben
Direkt zum Seiteninhalt

AGB

Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es ist unser Bestreben, alle unsere Kunden zu ihrer vollsten Zufriedenheit zu bedienen. Dazu gehören auch unsere fairen Geschäftsbedingungen.
Wir liefern nur Qualitätsprodukte.

Die Darstellung der Produkte im Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine Aufforderung zur Bestellung.
Durch das Anklicken des Buttons „Kaufen“ im Warenkorb gibt der Kunde einen verbindlichem Antrag ab. Die automatisch erzeugte Bestätigungs-E-Mail dokumentiert den Eingang der Bestellung. Das verbindliche Vertragsverhältnis kommt erst zustande, wenn naturaform den Versand der Ware per E-Mail bestätigt (Versandbestätigung) jedoch spätestens bei der Auslieferung der Ware.  Diese Auftragsbestätigung enthält die wesentlichen Inhalte der Bestellung. Wenn naturaform während der Bearbeitung der Bestellung feststellt, dass die vom Kunden bestellten Produkte nicht verfügbar sind, wird der Kunde per E-Mail darüber informiert. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande.

Sollte es Fragen zu unseren Geschäftsbedingungen geben, können Sie sich  an info@naturaform.ch wenden.

Annahmeverweigerung

Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der von uns gelieferten Ware, berechnen wir die uns entstandenen Kosten. Bei wiederholter Annahmeverweigerung wird die Kundennummer gesperrt.

Gewährleistung/Haftung

Bei der gelieferten Ware ist die Haftung auf eine Ersatzlieferung begrenzt. Ansprüche auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung der Vergütung sind ausgeschlossen, sofern eine Ersatzlieferung in angemessener Frist möglich ist.

Einwendungen wegen Mängeln an der Ware können innerhalb von 8 Tagen geltend gemacht werden. Ergibt die Überprüfung der mangelhaften Ware, dass die Mängel auf schuldhaftes Verhalten des Käufers (z.B. Beschädigung durch unsachgemässe Behandlung) zurückzuführen ist, so trägt der Käufer die Kosten der Ersatzlieferung.

Unsere Haftung für eigenes Verschulden, sowie das unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und das Fehlen zugesicherter Eigenschaften.

Gerichtsstand

Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Bischofszell.
Wir sind berechtigt, auch am Gerichtsstand des Kunden zu klagen.

Stand unserer AGB: 15.12.19

Datenschutz

naturaform nimmt nur die zwingend benötigten Daten auf und benutzt diese im Rahmen der Abwicklung der Bestellung sowie mit dem Zweck, dem wiederkehrenden Kunden das Einkaufen so einfach wie möglich zu gestalten. Die persönlichen Daten werden vertraulich behandelt, es erfolgt keine Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken.

Wir speichern die offenen und abgeschlossenen Bestellungen.  Um möglichst gute Optionen für die Wahl der Zahlungsart anbieten zu können, müssen wir die Kunden und uns vor Missbrauch schützen.

Lieferbedingungen

Sofort lieferbare Artikel werden je nach Bestelleingang am selben oder am nächsten Werktag nach der Bestellung an unseren Zustelldienstleister übergeben. Bitte die Lieferfristen beachten, welche auf unserer Website zum jeweiligen Produkt angegeben sind. Es handelt sich um Erfahrungswerte, welche jedoch infolge Lieferengpässe der Industrie variieren können. Ein Lieferverzug führt nie zu einer Reduktion des Verkaufspreises.
Um die Ware so schnell wie möglich auszuliefern, nehmen wir auch Teillieferungen vor. Es fallen dadurch keinerlei Mehrkosten an.
Bei Mischbestellungen können wir eine gleichzeitige Lieferung der Artikel nicht garantieren.

Preise und Versandkosten

naturaform liefert Kleinpakete in D (Euro 3.60) - ab Warenwert 80 Euro - versandkostenfrei.
Grosspakete sind nicht Versandkostenfrei. Für D 5,00 Euro, Für F,A,I,E 14,00 Euro
Alle anfallende Mehrwert-Steuer ist bereits im angegebenen Preis inbegriffen.

Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Rechnung oder per Vorauskasse.
Bei Neukunden behalten wir uns das Recht vor, ebenfalls Vorauskasse zu verlangen.
Für Bestellungen gegen Rechnung geben wir eine Zahlungsfrist von 10 Tagen.
Unberechtigte Abzüge müssen wir nach belasten.
Gibt es einen Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, neben den Mahnkosten 5% Verzugszins nach zu belasten. Wir behalten uns das Recht vor, Kunden zu sperren und bei Bedarf den Rechtsweg zu beschreiten.
Bei Teillieferungen erfolgt die Rechnungsstellung für jede Sendung separat.

Rücknahme/Umtausch
Die Ware muss zwingend neu, ungeöffnet, und im Originalzustand sowie der Rechnung oder Lieferschein zurückgesendet werden, da eine Bearbeitung sonst nicht möglich ist. Dies gilt natürlich nicht bei Falschlieferung.
Eine Beschädigung auf dem Transportweg muss innerhalb von 48 Stunden mitgeteilt werden, ansonsten erlischt der Anspruch auf einen kostenlosen Ersatz. Retouren aus den nicht genannten Gründen können nur in Absprache mit unserem Kundendienst zurückgenommen werden.

Briefpost Rücksendungen:

"retour an Absender"
nicht frankieren

Paketpost Rücksendungen:

Diese müssen am Postschalter aufgegeben werden. Anfallende Portokosten werden von der Rechnung abgezogen oder gutgeschrieben. Diese werden jedoch nur zurückerstattet oder gutgeschrieben, sofern die Ware von uns falsch geliefert wurde.
MIt der Heilkraft der Natur.Wir bringen Sie wieder in Form!
by naturaform 2019
Zurück zum Seiteninhalt